MY VITALITY TEAM

Unsere Expert:innen freuen sich Sie kennenzulernen

Expert:innen aus unterschiedlichen Bereichen decken alle Aspekte der Gesundheit ab: Ernährung, Bewegung und Entspannung – für Körper, Geist und Seele. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne Ihr optimales Programm zusammen. Die Organisation und Abwicklung unserer Workshops und Gesundheitstage erfolgt über My Vitality – alles aus einer Hand. Wenn Sie ein konkretes Anliegen haben oder mehr über unsere Projekte erfahren wollen, freuen wir uns über Ihre Anfrage.

Andrea Kliment

Dipl. Vital- und Ernährungstrainerin, Weight Friends Coach, Markenexpertin, Unternehmensberaterin,

Gründerin von My Vitality

“Make the change – be the change”

Gesunde Ernährung hat mein Leben verändert! Als Managerin im Marketing und Kommunikation habe ich jahrelang zuviel Convenience Food konsumiert und meine achtlose Ernährungsweise, Bewegungsmangel und ihre Auswirkungen zu spät erkannt: zu viel Gewicht auf der Waage und ein schwaches Immunsystem waren die Folge. Es war Zeit etwas an meinem Lebensstil zu ändern.
Ich absolvierte eine fundierte holistische Ausbildung zur Dipl. Vital- und Ernährungstrainerin und mit diesem Rüstzeug, entwickelte ich eine wahre Leidenschaft meiner Gesundheit einen neuen Stellenwert zu geben. Mit meinen “My Vitality Lebensstil” – einer überwiegend, pflanzlichen Ernährung, 3–4 mal pro Woche Kraft- und Ausdauertraining und den für mich passenden mentalen und physischen Entspannungsmethoden, bin ich vitaler denn je!

Mit den Expertinnen aus dem My Vitality Team bieten wir Ihnen unser Wissen und unsere Erfahrungen im Sinne eines gesünderen Lebensstils im WORK-LIFE-RHYTHMUS! Eine WIN-WIN-Situation für Sie und Ihre Mitarbeiter:innen! Wer stressresistenter und vitaler ist, der leistet mehr für das Unternehmen! Wer seinen Mitarbeiter:innen diesen Mehrwert bietet, bindet sie an sein Unternehmen.

Im Gespräch mit der Foodbloggerin Isi Bornemann

Reema Bista

Systemischer Coach, Personalentwicklerin, Akademische Atempädagogin, Diplomierte Entspannungstrainerin

„Wir lassen unseren Atem kommen, wir lassen ihn gehen und warten, bis er von selbst wiederkommt.“
(Prof. Ilse Middendorf)

Eines Nachmittags im Jahr 2008, nachdem ich krank war und ein paar Tage zu Hause geblieben war, dachte ich, ich sei fit genug und könnte am nächsten Tag wieder arbeiten. Aber mein Körper und meine Emotionen erzählten eine andere Geschichte. Es war, als ob sich all die Frustrationen und körperlichen Spannungen der letzten 15 Jahre zeigten. Ich habe Elektrotechnik studiert, obwohl es mich überhaupt nicht interessierte. Das Abschließen meines Studiums und das Finden eines Jobs schienen der einzige Weg zu sein, um eine Arbeitserlaubnis zu erhalten und finanziell zu über-leben. Und jetzt steckte ich in einer Karriere fest, die ich nicht verfolgen wollte. Die Zeit war gekommen. Ich sagte, mir was auch immer passiert, wird passieren. Ich werde damit umgehen. Ich habe mich für mich entschieden.  Ich holte mir Hilfe und fand einen Coach, der mir half, mit meinen neuen täglichen Routinen konsequent zu bleiben. Heute meditiere ich jeden Tag und bereite mich auf den Tag vor. Ich habe eine unaufhaltsame Einstellung aufgebaut, Atemtechnik studiert und gemeistert und systemisches Coaching und gebe jetzt mein Wissen und meine Erfahrungen weiter. 

Silke Schermann

Dipl. Gesundheits- und Personaltrainerin

“Feelgoodtraining bringt Bewegung in dein Leben”

Fitness war schon immer meine Leidenschaft. Konzentriert habe ich mich aber vorerst auf meine Karriere im Bankenwesen, wo ich viele Jahre in einer Führungsposition im Ausland verbracht habe. Nach verschiedensten Aus- und Weiterbildungen lebe ich seit 2019 meine wahre Leiden-schaft als selbständige Gesundheits- und Personal- trainerin. 

Mein Fokus liegt auf Personen, die berufsbedingt viel sitzen (müssen). Aus eigener, langjähriger Erfahrung weiß ich, dass Stress und hohe Anforderungen im Büroalltag auf der Tagesordnung stehen können. Es ist mir ein Anliegen, mein breites Wissen und meine eigenen Erfahrungen weiterzugeben, damit Rückenschmerzen und Nackenverspannungen der Vergangenheit angehören. Abwechslungsreiche Beweglichkeitsübungen sowie zielgerichtete Kräftigung der Rumpfmuskulatur, die leicht in den Alltag integriert werden können, führen dabei zu einem gesteigerten Wohlbefinden. 

Ich bin der Meinung, Fitnesstraining sollte präventiv eingesetzt werden, nicht erst, wenn die ersten körperlichen Beschwerden auftauchen. Bewegung darf Spaß machen und soll zu spürbaren Ergebnissen führen! 

feelgoodtraining.at

Sabine Meder

Dipl. Shiatsu-Praktikerin, DO-IN-Trainerin

“Wenn du es eilig hast, dann mache einen Umweg” (chinesisches Sprichwort)

Mein Name ist Sabine Meder und 2006 habe ich die Ausbildung zur Shiatsu-Praktikerin abgeschlossen.

Meine Motivation ist, die Menschen auf ihrem Weg zu begleiten und ihnen eine Möglichkeit zu geben sich zu spüren und Impulse zu setzen, um die Dynamik in eine andere Richtung zu lenken. Der Körper ist im Stande sich in der Entspannung bis zu einem gewissen Grad selbst zu regenerieren.

Seit 2015 biete ich mit Do-In als ganzheitliche Form des Übens eine wirkungsvolle Ergänzung in der Körperarbeit mit meinen Klient:innen an.

Mit Shiatsu und Do-In leiste ich meinen Beitrag zur Gesundheit für mich und andere!

shiatsu-meder.at

Portrait Shefali Sonalkar

Shefali Sonalkar

Ayurveda Medizinerin, Schulmedizinerin

“Gelassenheit und Fokus im richtigen Verhältnis bringt dich an jedes Ziel”

Schon in sehr jungen Jahren war mein tiefster Wunsch, Ärztin zu werden. Nach meinem Schulabschluss in der Nähe von Hamburg schenkten mir meine Eltern eine Rundreise durch meine Heimat Indien. 

In einem intensiven Gespräch mit einem befreundeten Arzt in Mumbai, ließ ich mich auf dem Weg zur Schulmedizinerin davon überzeugen, einen Abstecher in die Traditionelle Indische Medizin zu machen. Ich entschied, mich zunächst in Indien der Ayurveda Medizin zu widmen – einem 7-jährigen Universitätsstudium. Im Anschluss daran studierte ich in Hamburg und dann in Wien die klassische moderne Medizin.

Die Kombination dieser beiden Kulturen und Medizinsysteme sind meine Spezialität geworden. Ich habe die Prinzipien der logisch und ganzheitlich aufgebauten Ayurveda Lehre in das westliche Ernährungskonzept übertragen. So gelingt es mir, die Menschen sehr individuell als auch ganzheitlich zu betrachten und ihnen entsprechend für den (Berufs-)Alltag mit umsetzbaren Tipps zur Seite zu stehen.

ayurveda-sonalkar.at

Alice Hudler-Wagner

Systemischer Coach, Humanenergetikerin 

Ein Leben ohne belastenden Stress ist einfacher und erfüllender. Und obendrein nachweislich gesünder“

Meine Systemische Coaching-Ausbildung genoss ich an der European Systemic Business Academy (ESBA). Darüber hinaus bin ich NLP-Practitioner des ÖTZ Wien. Vor meiner Selbstständigkeit war ich fast zwei Jahrzehnte als Personalmanagerin in einer der größten heimischen Werbeagenturen tätig. Daher sind mir die beruflichen Sorgen der Menschen nicht fremd und die Anforderungen unserer Leistungsgesellschaft mehr als bewusst. In dieser Zeit machte ich auch die Ausbildung zur Humanenergetikerin. Das Lösen emotionaler Blockaden und Erwirken positiver persönlicher Veränderungen sind der Kern meines Handelns.

Als Humanenergetikerin im Bereich der EFT-Klopftechnik (Emotional Freedom Techniques – ­auch Klopfakupressur genannt), werden relevante Körperpunkte gezielt durch sanftes Klopfen mit den Fingerspitzen stimuliert, um den Energiefluss im Körper wiederherzustellen. Mit der EFT-Methode erlernen Sie eine Technik, die Sie im Alltag jederzeit anwenden können.

alice-klopft.com

Alice mit Plakat Akupressurpunkte

Randa Turk

Business Coach, Mentaltrainerin, Burnout Coach,

Expertin für funktionales Training

“Nutzen wir die Synergien unserer Potenziale! Verbessern wir unsere mentale Stärke und Flexibilität und erreichen durch innere Bewegung äußere Gelassenheit.”

Ich komme aus der IT-Beratung, wo das Handeln von der Ratio gesteuert wird. Schon während meines Studiums habe ich auch als Fitnesstrainerin begonnen, um einen Ausgleich für mich zu finden. Meine Referenzerfahrung habe ich in BodyART gemacht, ein funktionales Training, das von der Athletik bis zur Meditation reicht. Der Fokus bei dem Training liegt auf dem Energiefluss und Zusammenspiel der Gegensätze, um Balance zu finden.

Der Mensch als Gesamtheit steht im Mittelpunkt. Hier spanne ich den Bogen zum Life-Coaching und zu den Seminaren für Kommunikation und Persönlichkeits-entwicklung, indem ich die Erfahrungen aus der Bewegung mit Coaching-Methoden verbinde.

Ich betrachte unsere Gedanken, unsere Emotionen und unseren Körper als Zusammen- und Wechselspiel. Denn ihre Gesamtheit macht diese enorme Stärke und Flexibilität aus, um die Dynamik von Veränderungsprozessen zu verstehen. Und das können wir für unseren Alltag und unseren Beruf nutzen.

www.randaturk.at

Isolde Bornemann

Foodbloggerin und Unternehmensberaterin für Marketing & Marke

“Kochen mit Leidenschaft. Genießen mit Verantwortung.”

Essen ist politisch. Mit jedem Bissen, den wir uns in den Mund stecken, entscheiden wir über Tierwohl, Klimaschutz und die Ausrichtung unserer Landwirtschaft. Und damit es uns auch in Zukunft noch gut schmeckt und guttut, ist ein bewusster Umgang mit Lebensmitteln essenziell. Mit acht Jahren habe ich angefangen zu backen und zu kochen. Aufgewachsen bin ich in Kärnten. Von klein auf habe ich erlebt und gegessen, was die Natur zu jeder Jahreszeit bietet. Ich habe mitbekommen, dass Lebensmittel keine Wegwerfprodukte sind und wie ich mit wenigen und einfachen Zutaten etwas Köstliches auf den Tisch bringe.

Unter Küchenfreundin blogge ich über nachhaltigen und verantwortungsvollen Genuss und präsentiere einfache, saisonale Rezepte. Als Beraterin begleite ich Unternehmen dabei, sich erfolgreicher am Markt zu positionieren, zu präsentieren und sich Herausforderungen und Veränderungen – wie der Nachhaltigkeit – aktiv zu stellen. Darum geht es mir auch in der Zusammenarbeit mit My Vitality. Wir zeigen, dass Nachhaltigkeit, Genuss und Gesundheit kein Widerspruch sind. Vielmehr fokussieren wir den Blick darauf, wie mit kleinen Veränderungen beim Einkauf und beim Kochen, der “kulinarische Fußabdruck“ kleiner und der Genuss größer wird.

www.kuechenfreundin.at